google map div ready

Kuivastu Hafen

Die Verbindung zwischen dem Festland und der Insel Muhu hat sich schon immer über den Kuivastu Hafen vollzogen. Die ersten Urkunden über den Kuivastu Hafen stammen aus dem 17. Jahrhundert. Die  Postverordnungen der ehemaligen schwedischen Staatsverwaltung haben die Grundlage für die reguläre Verbindung zwischen Virtsu und Kuivastu geschaffen. Mit dem Postaustragen hat man den Anfang mit der regelmässigen Überfahrt der Passagiere und der Güter  gemacht. Im Hafen sind die Bedingungen für  die Bedienung der Güter-, Passagiere- und Kleinschiffe vorhanden. Es gibt  4 Kais und ein Schwimmkai für Segelboote. Die Fährefahrt über die Grosse Meerenge dauert 25 Minuten.

 

Kuivastu HafenKuivastu Hafen
E-Mail:info@turismisaared.ee
Adresse:Kuivastu, Gemeinde Muhu, Estland
Landkreis:Saaremaa
PLZ:94702