google map div ready

Ev. luth. Martinskirche in Valjala

Die älteste mittelalterliche Steinkirche in Estland. Mit dem Bau der Kirche wurde  im Jahre 1227 angefangen, so stammt die Kirche aus der Übergangsperiode vom romanischen zur gotischen Stil.

Nach dem Aufstand der Insulaner etwa um 1270  wurde die Kirche als eine Wehrkirche errichtet. Die Fenster im unteren Teil wurden eingemauert und im Inneren wurden die Schutzgänge aus Holz unter die Fenster gebaut. Das letzte  Versteck war auf dem Gewölbe, wohin  eine Treppe im südlichen Teil des Triumphbogens führt, die erst in der Höhe von 3 Metern beginnt. 

Ein rundes Westportal und massiver Taufstein im romanischen Stil, auch die Wandmalerei stammt aus den Anfangsjahren der Kirche.

In der Turmmauer (17. Jh.) erkennt man Stücke uralter trapezförmiger Grabplatten.  

Ev. luth. Martinskirche in ValjalaEv. luth. Martinskirche in ValjalaEv. luth. Martinskirche in ValjalaEv. luth. Martinskirche in Valjala
Webseite:http://www.eelk.ee/valjala
E-Mail:valjala@eelk.ee
Telefon:+372 454 9543
Adresse:Valjala, Valjala Gemeinde, Estland
Landkreis:Saaremaa
PLZ:94302